Startseite

WIDe Wertimmobilien Deutschland Gruppe

Vertriebsstart WIDe Fonds 8 am 10. Mai 2019

Zeichnungsstand: 5 Mio. Euro überschritten (Stand 18.06.19)

WIDe Fonds 8

Nähere Informationen finden Sie hier.


Die WIDe Wertimmobilien Deutschland Gruppe ist ein Anbieter von geschlossenen Immobilienfonds. Das dahinterstehende Management stellt hier eine ca. 30-jährige erfolgreiche Erfahrung sowohl beim Einkauf als auch beim Verkauf von Immobilien zur Verfügung.

Ziel der Anlagephilosophie ist es, einem breiten Publikum eine Geldanlage in renditestarke, deutsche Wohnimmobilien an aussichtsreichen Standorten zu ermöglichen - mit überdurchschnittlichen Erträgen und Ausschüttungen von 3,5 % bis 5,0 % pro Jahr.

Unser Leistungsspektrum umfasst neben dem Einkauf, der Durchführung von erforderlichen Sanierungen bzw. Instandhaltungen auch die laufende Vermietung und Verwaltung und zu guter Letzt den erfolgreichen Verkauf der Immobilien.

Lernen Sie uns kennen, WIDe ein starkes Team, Ihr zuverlässiger Partner.

WIDe Wertimmobilien Deutschland Gruppe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Weiterlesen...

Leistungsübersicht


Der Immobilienbestand beläuft sich per Dezember 2015 auf über 1.000 Einheiten verteilt auf weitere Standorte wie z. B. Leipzig. Die aktuellen Daten per Dezember 2015 werden wir in Kürze veröffentlichen.

 

Portfolio in Nürnberg

Am Standort Nürnberg haben wir 231 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 13.662 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 12.028.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 880 €. Für Modernisierungskosten wurden 632.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 871.000 € (Mietrendite 7,24 %), im Dezember 2012 bereits rd. 931.000 € und soll die nächsten Jahre auf rd. 1.080.000 € (8,53 %) gesteigert werden.


Portfolio in Bayreuth

Am Standort Bayreuth haben wir 109 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 8.151 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 2.984.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 366 €. Für Modernisierungskosten wurden 1.080.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 274.000 € (Mietrendite 9,18 %), im Dezember 2012 bereits rd. 388.000 € und soll die nächsten Jahre auf rd. 409.000 € (10,06 %) gesteigert werden.


Portfolio in Dresden

Am Standort Dresden haben wir 206 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 12.687 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 9.960.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 785 €. Für Modernisierungskosten wurden 305.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 783.000 € (Mietrendite 7,86 %), im Dezember 2012 bereits rd. 808.000 € und soll die nächsten Jahre auf rd. 887.000€ (8,64 %) gesteigert werden.


Portfolio in Erfurt

Am Standort Erfurt haben wir 27 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 1.845 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 1.585.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 859 €. Für Modernisierungskosten wurden 20.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 128.000 € (Mietrendite 8,08 %), im Dezember 2012 rd. 131.000 € und soll die nächsten Jahre auf rd. 143.000 € (8,91 %) gesteigert werden.


Portfolio in Hof

Am Standort Hof haben wir 74 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 5.527 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 1.851.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 335 €. Für Modernisierungskosten wurden 310.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 190.000 € (Mietrendite 10,26 %), im Dezember 2012 bereits rd. 230.000 € und soll die nächsten Jahre auf rd. 248.000 € (11,24 %) gesteigert werden.


Portfolio in Fürth

Am Standort Fürth haben wir 6 Wohn-/Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 533 m² erworben. Die Kaufpreise beliefen sich auf insgesamt 300.000 €, das entspricht einem durchschnittlichen m²/Preis von 563 €. Für Modernisierungskosten wurden 30.000 € kalkuliert. Die jährliche Miete betrug bei Ankauf rd. 24.000 € (Mietrendite 8,00 %) und soll die nächsten Jahre auf rd. 30.000 € (9,09 %) gesteigert werden.

sowie weitere Standorte

Referenzobjekte

Nachstehend finden Sie einige Beispiele für Objekte, die in den vergangenen Jahren von der WIDe Wertimmobilien Deutschland Vermittlungs GmbH für andere Immobilienfonds geprüft und vermittelt wurden.
Diese Objekte werden seitdem laufend veredelt, sowie professionell verwaltet.

 
"Stabilität, Rentabilität, Sicherheit ... die gute Geldanlage in deutsche Wohnimmobilien."